top of page

                                      Schulstarter

 

"Für die meisten Schüler*innen ist der Übergang von der Volksschule in eine NMS oder ein Gymnasium eine große Umstellung, oft sogar ein kleiner Kulturschock"

Aus diesem Grund haben wir ein Programm entwickelt, welches Kinder auf spielerische, aber auch bedeutsame Art und Weise auf die nächsten Jahre mit ihren Klassenkameraden*innen vorbereitet. Gerade für Kinder in dieser Lebensphase ist es wichtig Teil einer Gruppe zu sein, Freunde zu finden, akzeptiert und respektiert zu werden, vor allem aber in die Klassengemeinschaft „integriert“ zu sein. 

 

Hierfür wurde das Programm „BUDDY4YOU-Schulstarter“ entwickelt, welches sich genau auf die Bedürfnisse und Wünsche der Schüler*innen, aber auch die Vorstellungen der Klassenlehrer*innen spezialisiert, um so einen problemlosen und positiven Start in den neuen Lebensabschnitt der Kinder zu garantieren.

DER WORKSHOP:

BUDDY4YOU Schulstarter sorgt dafür, dass sich alle Schüler*innen in einem geschützten – aber auch begleiteten – Umfeld besser kennenlernen, Gemeinsamkeiten entdecken und Regeln kennenlernen, um so eine gute Klassengemeinschaft zu entwickeln, die zusammenhält und einen respektvollen Umgang untereinander pflegt.

 

Während eines 2-tägigen Workshops, lernen sich die Schüler*innen in einem ungezwungenen Ambiente besser kennen und erfahren so – auf spielerische Art und Weise – mehr über ihre Klassenkameraden*innen. Ohne Druck findet eine Annäherung statt, die dafür sorgt, dass künftig ein positiveres Klassenklima herrscht, in dem die Schüler*innen lernen respektvoll miteinander umzugehen und man auch versteht was es bedeutet jemanden anderen auszuschließen.

HARD FACTS:

Dauer:     2 aufeinanderfolgende Tage (auf Wunsch auch nur 1 Tag möglich)
Zeit:        j
eweils von 08:00 - 13:30 Uhr
Ort:         in ihrer Schule - wenn möglich in einem größeren Klassenzimmer (oder Festsaal, etc.)

Kosten:   auf Anfrage

- Die Workshops können bis spätestens "6 Wochen" vor dem gebuchten Termin "kostenlos" 
  storniert werden. Ansonsten muss der gesamte Betrag in Rechnung gestellt werden

- Für Schulen in den Randbezirken oder außerhalb von Wien fallen - je nach Entfernung - 
noch Fahrt-, & Benzinkosten an (Berechnung folgt auf Basis der Entfernung)

- Sollte es auf dem Schulgelände keine Parkmöglichkeit für unsere Autos geben, müssen die an-
  fallenden Parkgebühren/Parkscheine weiterverrechnet werden

DIE ZIELGRUPPE:

Unser Hauptfokus liegt auf der Sekundarstufe 1 - den 1.Klassen - da gerade Schüler*innen die diesen neuen und für sie oft beängstigenden Lebensabschnitt beginnen, große Unterstützung und Zuspruch benötigen.

DIE AKTIVITÄTEN: 

  • Kennenlernspiele

  • Spiele zur Stärkung der Klassengemeinschaft

  • Übungen, um einen respektvollen Umgang untereinander zu erlernen

  • Festlegung von Regeln im Zusammenleben mit anderen

  • „Wir“ statt „Mir“

  • Aktivitäten, Spiele, Übungen

 

 

DIE ZIELE:

  • Gegenseitiges Kennenlernen „aller“ Klassenkameraden*innen

  • Festgefahrene Gruppen (ev. aus Volksschulen) aufbrechen und durchmischen

  • Gemeinsamkeiten entdecken

  • Regeln kennenlernen und festlegen

  • Spielerische Annäherung untereinander

  • Stärkung der Klassengemeinschaft

 

Informationen zu Locations, sowie Buchungsterminen, finden sie hier unter "Projekt Schulstarter":

back-to-school-gf44a27d81_1280.png
school-cone-g2d384a51b_1920.jpg
Startseite.png
bottom of page